Let's get this Roadtrip started ?

12Nov2016

Hallöchen ihr Lieben,

Wir haben die Farm nach wundervollen 5 Monaten mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlassen.

Unser erster Stop war in Mildura, ca 150 km von der Farm entfernt, dort wo zwei unserer Mitcamper Tage zuvor zu einer sehr herzlichen, alleinerziehenden Mutter mit zwei Töchtern aufgebrochen sind. Auch wir haben dort für eine Nacht Unterschlupf gefunden. ?

Eine süße kleine Farm, die auch Unterschlupf für ein paar Pferde, Hunde, von Schlangen gebissene Katzen und eine Ziege bietet.

Wir sind mal wieder erstaunt wie offenherzig und hilfsbereit die Australier zu wildfremden Menschen sind und uns Einblick in ihr Reich gewähren.

Am Morgen sind wir dann Richtung Port Augusta gefahren, dort haben wir nur einen halben Tag verbracht, eigentlich nur um unsere Vorräte aufzufüllen.

Wir wollten dringend weiter zu unserem eigentlichen Ziel, Coober Pedy. ?

Bis bald!
Victoria & Sebastian ❤